Startseite
Pinnwand
Über uns
Einsätze
Kinderfeuerwehr
Dienstplan
Ausrüstung
Bilder
Jahresberichte
Kontakte
Links
Impressum

 

zuletzt aktualisiert:

27.03.2018

 

Kostenloses Forum

Jahresbericht 2009


Im Folgenden wollen wir Ihnen ein kurzen Überblick über das vergangene Einsatzjahr

 der Freiwilligen Feuerwehr Sandfeld geben.

 

 

Als Erstes ein kurzer Überblick über das Einsatzgeschehen des letzten Jahres:

 

11.Februar      Brandeinsatz Oberhammelwarden

                        Brand eines Verdichters für die Milchkühlanlage

 

05. April         Brandeinsatz OmniPac

                        Ausrücken nicht mehr erforderlich

 

12. April         Brandeinsatz Osterfeuer Oberhammelwarden

 

20. April         Brandeinsatz Osterfeuer Oberhammelwarden

                                              

16. Mai           Brandeinsatz Pumpwerk Sandfelder Mühle

                        Brand eines Einlaufbauwerkes aus Holz

 

28. Juni           Brandeinsatz OmniPac

                        Kabelbrand

 

21. September Brandeinsatz Böschungsbrand Sandfeld

 

11. November Brandeinsatz Moordorf 3

 

 

Folgende Beförderungen wurden 2009 vollzogen:

 

  • Renke Meinardus zum Feuerwehrmann

  • Markus Jahn, Edwin v´t Oever und Martin Schneider zum Oberfeuerwehrmann

  • Torsten Tapken zum Oberlöschmeister

 

Ehrungen 2009:

 

  • Die Silberne Ehrennadel des Oldenburgischen Feuerwehrverbandes wurde dem Kameraden Udo Becker für den Übertritt in die Altersabteilung überreicht.

 

 

Als neues Mitglied konnten wir Thade Bruns aufnehmen.

 

 

Der Mitgliederbestand beträgt 31 Mitglieder mit Kinderfeuerwehr 51 Mitglieder.

Das Durchschnittsalter der Aktiven beträgt 36,8 Jahre.

 

Der Aus- und Fortbildung wurde auch in diesem Jahr wieder viel Zeit gewidmet.

 

·       Funkübung in Sandfeld mit den Ortswehren Neuenfelde und Neuenbrok und der Funkgruppe der FTZ mit dem Einsatzleitwagen des Landkreises

·       2 Truppführerlehrgänge an der Landesfeuerwehrschule Loy

·       1 Atemschutzgeräteträgerlehrgang

·       1 Fortbildung Atemschutzgeräteträger

·       1 Techn. Hilfeleistung und Brandbekämpfung an Bahnanlagen

·       1 Deichsicherung

·       7 Fortbildung Bahnerdung

·       Erste-Hilfe-Lehrgang

·       2 Lehrgang Truppmann 1

 

Die abgeleisteten Dienststunden betrugen in diesem Jahr 3083 Stunden.

 

Einsätze                                                         183 Std.

Fortbildungen und Übungen                         582 Std.

Kinderfeuerwehr                                           616 Std.

Jugendfeuerwehr                                           212 Std.

Geräte- und Gebäudepflege

Instandhaltung Wasserentnahmestellen       402 Std.

Dienstbesprechungen                                    139 Std.

sonstige Stunden lt. Dienstplan                    949 Std.

 

 

Bei der Teilnahme am Stadtwettkampf in Altenhuntorf schafften wir es auf den dritten Platz.

 

Auch das kulturelle und kameradschaftliche Leben kam in diesem Jahr nicht zu kurz.

 

  • Ausrichtung des Osterfeuers

  • Skat und Knobeln mit der Feuerwehr Neuenfelde

  • Kartfahren mit der Feuerwehr Neuenbrok

  • Unterstützung des Bürgervereins bei den vielfältigen Aktivitäten

 

Diese Veranstaltungen, auch außerhalb der Feuerwehr fördern die Zusammenarbeit und sind somit sehr wichtig für die Kameradschaft.

 

Ein großer Dank meinerseits geht an die Familie Jahn aus Süderfeld.

Wir konnten wieder einmal auf dem Grundstück vor ihrem Haus unsere Übungen für den Stadtwettkampf abhalten.

 

Mein Dank geht auch an die Firma Büsing & Barghop, die wieder 1000€ für die Kinderfeuerwehr gestiftet hat.

Wir sind froh, dass wir auf solche verlässlichen Partner aus der heimischen Wirtschaft zählen können.

 

Für das neue Jahr wünsche ich mir eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Rat und Verwaltung der Stadt Elsfleth.

 

Ich möchte mich bei meinen Feuerwehrkameraden und ihren Familienangehörigen für die in diesem Jahr geleistete Arbeit bedanken, die von der Höhe der geleisteten Stunden bisher in der Ortswehr beispiellos ist.

 

 

Wir wünschen allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2010!