Startseite
Pinnwand
Über uns
Einsätze
Kinderfeuerwehr
Dienstplan
Ausrüstung
Bilder
Jahresberichte
Kontakte
Links
Impressum

 

zuletzt aktualisiert:

27.03.2018

 

Kostenloses Forum

Tragkraftspritzenfahrzeug - Wasser


 

 

Das Sandfelder Fahrzeug ist ein Tragkraftspritzenfahrzeug - Wasser (TSF-W) auf Basis eines

MAN LKW Fahrgestells.

 

 

Folgende Ausrüstungsgegenstände führen wir auf unserem Fahrzeug mit:

 

             

Front:

- 3 x 2m Handsprechfunkgeräte in Ladegeräten

- diverses Kartenmaterial und Informationsmaterial

- 2 Warnwesten

     

Mannschaftsraum:

- 2 Atemschutzgeräte

- 6 Handlampe, davon 4 in Ladegeräten

- diverse Leinenbeutel

- 6 Atemschutzmasken

- 3 Einsatzstäbe

- Verbandskasten, klein

- Wagenheber

- Warndreieck

 

 
                    

Geräteraum 1:

- 2 Schaummittelkanister

- Zumischer Z 4

- Zumischerschlauch

- Mittelschaumrohr

- Schwerschaumrohr

- Krankentrage

- Wolldecken

- Bahnerdungsgarnitur

- Megaphon

 

Geräteraum 2:

- 5 A-Saugschläuche

- Kettensäge

- Waldarbeiterschutzhelm

- Doppelkanister für Kettesäge

- Schnittschutzhose

- Werkzeugkasten

- 2 Schlauchbrücken

- 3 Blitzleuchten

- B-Füllschlauch

- Schaufel

- Spaten

- Besen

- Feuerwehraxt

 

 

 

 

 

 
    

Geräteraum 3:

- 2 Feuerpatschen

- 2 Atemschutzgeräte

- 4 Ersatzflaschen

- 4 Schlauchtragekörbe

- Schnellangriffsverteiler mit 2 B- Längen

- 4 Schlauchtragekörbe

 

 

 

 

 

 

 

 
     

Geräteraum 4:

- Verteiler

- B-Mehrzweckstrahlrohr

- 3 C-Mehrzweckstrahlrohre

- C-Schlauch + Strahlrohr (mit Mannschutz) als Schnellangriff

- 8 B-Schläuche

- 6 C-Schläuche

- Verbandskasten groß

- 2 Feuerwehrleinen

- Stützkrümmer

- 4 Schlauchhalter

 

 

 

 

     

 

Heck:

- Saugkorb

- Standrohr

- Standrohschlüssel

- B-Füllschlauch

- C-Füllschlauch

- Tragkraftspritze

- Schnellangriffspumpe

- diverse Kupplungs- und Hydrantenschlüssel

- pneumatischer Lichtmast

- Abgasschlauch

- diverse Übergangsstücke

- Halteleine

- Ventilleine

- Kraftstoffkanister

- Sammelstück

- Kübelspritze

- ABC Pulverlöscher

Dach

- 4-teilige Steckleiter

- Einreißhaken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    

 Das Fahrzeug verfügt über einen 1.000 Liter Tank, an dem eine kleine Pumpe für den

Schnellangriff, sowie unsere Tragkraftspritze angeschlossen sind.

   
Tragkraftspritze:

TS Fire 1000 von Iveco Magirus

1.730 l/min bei 8 bar (Minimum bei 3m Saughöhe)

   
Schnellangriffspumpe:

Honda

   

Bilder unserer Bahnerdungsgarnitur finden Sie hier.